Vitamin R2 - hochwirksamer Schutz zur Steigerung der Performance !

Vitamin R2

Praxiserprobter hochdosierter Wirkstoff zur Abwehr von Unternehmensrisiken – Vorbeugen, Risiken abwehren und Chancen gezielt nutzen hilft ihrem Unternehmen zu einem langfristigem Erfolg !

 

Gebrauchsinformation – bitte aufmerksam lesen !

 

Wirkstoff

Vitamin R2-Komplex, hochdosiert

Zusammensetzung

Vitamin R2 enthält die beiden Wirkstoffkomplexe Qualitäts- und Risikomanagement und bildet somit eine ideale Kombination von bedarfsorientierten, flexiblen und schnell wirksamen Verfahren, Methoden und Serviceleistungen für erstklassige Beratungen ab, um die Resistenz und Resilienz ihres Unternehmens aufzubauen und langfristig zu sichern.

Stoffgruppe und Wirkungsweise

Resistenz befördert die Abwehrkräfte des Unternehmens gegen die Unbill der Wirtschaft allgemein, der Konkurrenz, der Administration und der Märkte. Resilienz erneuert ihre Energie für den Fall der Fälle und regeneriert auch in kritischen Phasen da, wo es sinnvoll und erforderlich ist.

Anwendungsgebiete

Für kurz-, mittel- und langfristige Risikoproblematiken, leichte und schwerwiegende Absicherungsdefizite sowie zum Aufbau der Abwehrkräfte in besonderer Ausnutzung der Effektivität und Effizienz zur Sicherung der Werte, Absenkung der Risiken und Nutzung der Potenziale.

Dosierung

Vitamin R2 wird unmittelbar in der Geschäftszentrale aufgenommen und in Abwehrkraft umgesetzt. Um die anregende Wirkung konstant aufrecht zu erhalten empfiehlt sich eine regelmäßige Anwendung.

Gegenanzeigen und Wechselwirkungen

Vitamin R2 sollte nicht zeitgleich mit risikosteigernden Mitteln verwendet werden; auch eine Kombination mit Placebos oder nicht-verstandenen Methoden oder Verfahren fĂĽhrt ggf. zu Verwirrungen und setzt die R2-Wirkung z.T. deutlich herab.

Nebenwirkungen

Vitamin R2 führt zu einem größeren Verständnis der Geschäftsabläufe und zu realistischeren Betrachtungen insb. ggü. den Geschäftsbeteiligten. Diese spürbar bessere Kontrolle resultiert dann typischerweise in positiven Geschäften und Geschäftsbeziehungen. Die Ablehnung von Risiken und Einführung von sinnvollen und plausiblen Kontrollmechanismen erzeugt dann langfristig deutlich stabilere Erfolge, was die Aktivitäten des Unternehmens erheblich stimulieren kann.

 

Zu Chancen und Projekten lesen diese Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Geschäftsführer oder Berater der Quarisma GmbH !



Impressum Kontakt
/* */